Kärcher WD 3.200

Der Kärcher WD 3.200 ist ein kompakter und vielseitiger Nass- und Trockensauger der Einstiegsklasse. Er arbeitet mit einer maximalen Aufnahmeleistung von 1400 Watt und verfügt über einen sehr großen Kunststoffbehälter, der 17 Liter an Schmutz fasst.


Technische Details:

  • Luftmenge 68 l/s
  • Vakuum 210 kPa
  • Kabellänge 4 m
  • Nennweite Zubehör 35 mm
  • Max. Aufnahmeleistung 1400 W
  • Behältervolumen / – material 17/Kunststoff l
  • Spannung 220/240 V
  • Gewicht 5.4 kg
  • Saugschlauch, 2 m, 35 mm
  • Abmessungen (L x B x H) 390x340x505 mm

Der Kärcher WD 3.200 ist ein vielseitiges Gerät, das sich zum Staubsaugen, Laubsaugen und -pusten, Keller / Garage reinigen und sogar zur Entfernung von Flüssigkeiten eignet. Denn dank seines speziellen Patronenfilters ermöglicht der Kärcher Nass- und Trockensaugen ohne Filterwechsel. Das Gerät arbeitet mit einer Saugkraft von 1400 Watt und verfügt über eine umschaltbare Nass- und Trockenbodendüse. Der zwei Meter lange Saugschlauch mit seinem ergonomischen Handgriff sorgt für ein bequemes Arbeiten und leichtgängige Rollen gewährleisten eine gute Lenkbarkeit. Der Behälter besteht aus Kunststoff und fasst ganze 17 Liter an Schmutz. Er ist mit einem stoßfesten Umlaufschutz versehen worden, um Möbel und andere Gegenstände zu schonen. Die Blasfunktion und die komfortable Parkposition zum bequemen Abstellen von Saugrohr und Bodendüse sind weitere erstklassige Ausstattungsmerkmale. Das mitgelieferte Zubehör, bestehend aus einer Fugendüse und einem weiteren Aufsatz, ist in der Zubehöraufbewahrung direkt am Gerät immer griffbereit. Die mitgelieferte Bedienungsanleitung informiert ausführlich über alle Funktionen des Kärcher WD 3.200.

Der schwarz-gelbe Kärcher WD 3.200 ist angenehm kompakt und leicht. Die Verarbeitungsqualität ist in Ordnung. Hauptsächlich ist Plastik verwendet worden, aber für diese Preisklasse kann man nicht meckern. Die Lautstärke ist recht hoch, dafür hat das Gerät aber auch ordentlich Saugpower. Egal ob Staubsaugen, Laubsaugen, kleinere Mengen Wasser absaugen oder Tierhaare aus Teppichen entfernen – der Kärcher ist vielseitig einsetzbar und erzielt hervorragende Reinigungsergebnisse. Die Länge von Saugschlauch, Kabel und Saugrohr sind absolut ausreichend, sodass das Arbeiten mit dem Kärcher recht angenehm ist. Das Zubehör wird am Gerät befestigt und somit immer griffbereit. Ein kleines Manko ist, dass sich der Papierfilter schnell zusetzt, sobald man größere Mengen feinen Staub aufsaugt. Daher muss man den Filter nach einigen Minuten immer wieder reinigen. Dies ist allerdings wirklich nur bei Feinstaub der Fall. Die Parkfunktion ermöglicht die platzsparende Aufbewahrung des Nass- und Trockensaugers. An Zubehör hätte etwas mehr dabei sein dürfen; wer das Gerät z.B. zum Aussaugen des Autos benutzen möchte, sollte einen speziellen Aufsatz zusätzlich kaufen. Ansonsten gibt es aber nichts zu kritisieren; das Gerät ist gut bedienbar und erzielt sehr gute Ergebnisse.

Fazit: Der Kärcher WD 3.200 überzeugt durch ein hervorragendes Preis-/ Leistungsverhältnis. Das Gerät ist vielseitig einsetzbar und besitzt eine starke Saugkraft. Kleinere Abstriche muss man bei der Verarbeitung und bei dem Papierfilter machen. Dennoch ist das Gerät robust und man braucht keine Angst haben, dass es allzuschnell kaputt geht. Der WD 3.200 ist zu diesem Preis ein toller Nass- und Trockensauger, der für die allermeisten Ansprüche absolut ausreichend ist.

Wo ist der Kärcher WD 3.200 günstig erhältlich?

Zu diesem Kärcher Sauger sind 68 Erfahrungsberichte verfügbar.

Bewertung
Saugleistung Handhabung Verarbeitung Preis Gesamt
4.0


O Kommentare bei "Kärcher WD 3.200"

Erstes Kommentar hinterlassen!

Kommentar abgeben...

Name* E-Mail* Blog / Webseite