Dyson Staubsauger DC 29 Allergy

Die Allergy Version des bewährten DC 29 kann durch Top-Konstruktion und enorme Saugkraft überzeugen, dieses Gerät ist jeden Euro wert.




Technische Details:

  • Motorleistung 1400 Watt
  • Behältervolumen 2 Liter
  • Kabellänge 6,5 m
  • max. Reichweite 10 m
  • Vormotorfilter Waschbar alle 6 Monate
  • Nachmotorfilter Dauerfilter
  • Abmessungen (in mm) 345 x 282 x 434
  • Gewicht 8,56 kg

Der Preis wirkt zunächst etwas einschüchternd, man muss jedoch bedenken dass Dyson Geräte bis zu 5 Jahre Garantie mit kostenlosen Abhol- und Lieferservice haben was den Preis wieder relativiert, ausserdem sind die Geräte durch robustes Material auf extreme Langlebigkeit ausgelegt ohne an Saugkraft zu verlieren. In der Zeit in der man drei neue Billiggeräte im Schnitt ersetzen müsste wird ein Dyson im Normalfall nochimmer ohne Probleme laufen und wie gewohnt den Haushalt frei von kleinsten Staubpartikeln halten. Da wir schon einen allgemeinen Testbericht zur Standard-Version des Dyson DC 29 geschrieben haben wollen wir hier ein wenig genauer auf diesen Dyson Staubsauger eingehen uns alle Features im Detail ansehen. Zunächst fällt auf dass der Dyson Dc 29 Allergy im Vergleich zu seinem Vorgänger etwas leiser ist, das Geräusch ist dumpfer und besser verträglich, in Ruhezeiten sollte man dennoch nicht saugen, Dyson Staubsauger haben zwar die stärkste Saugkraft aber sind nicht unbedingt dafür bekannt die leisesten Geräte zu machen, ist aber kein wirklicher Kritikpunkt da der Geräuschpegel im guten Schnitt liegt und nicht die Nachbarn verärgern sollte.

Auch dieser Dyson Staubsauger beinhaltet die Root Cyclone Technologie, statt mit Beutel oder Filter werden Zentrifugalkräfte genutzt um feinsten Staub und Schmutz aus der Luft zu schleudern wodurch sich eine konstante Saugkraft und vorallem eine saubere Ablauft ergibt (kein lästiger Staubsaugergeruch mehr wie man es von normalen Modellen gewohnt ist). Durch den Hepa-Filter enthällt die Luft die ausgeblasen wird bis zu 150 Mal weniger Bakterien als die normale Luft die man einatmet was besonders vorteilhaft für alle Hausstauballergiker unter uns ist. Erwähnenswert ist auch die Leistung des Vormotorfilters welcher Partikel bis zu 0.1 Micron wie zum Beispiel Zigarettenrauch filtert (alle 6 Monate einmal waschen) sowie der elektrostatische Nachmotorfilter der sogar die Kohlestaubemissionen des Motors selbst noch rausfiltert (dieser muss nicht gewaschen oder gewechselt werden).

Das Zubehör ist direkt am Gerät angebracht und ist nicht im Weg wenn man mit dem Dyson arbeitet, die Parkettdüse ist sehr gut geeignet für alle Hartböden und nicht nur Parkett, sie saugt sich förmlich fest am Bodenbelag. Das Zubehör kann gleich an drei Stellen angedockt werden damit man mit jeder Herausforderung ohne Probleme umgehen kann, das Teleskoprohr selber ist höhenverstellbar und dadurch sehr gut für größere Menschen auch geeignet. Es ist aus ABS-Kunststoff mit Glasfaser-Polymeranteil gefertigt – sehr leicht und stabil. Falls einem das mitgelieferte Zubehör nicht ausreicht kann man nochimmer eine Turbinendüse beziehungsweise Dyson Flat Out Bodendüse dazukaufen, aber das verfügbare Zubehör für Dyson Geräte ist ein eigenes Kapitel für ein anderes Mal.

Des Polycarbonat-Behälter ist wie immer durchsichtig beim Dyson DC 29 Allergy, man kann immer sehen wie gut der Dyson funktioniert, wenn der Behälter voll ist, und unabsichtlich eingesaugte Gegenstände können leicht gefunden werden. Da der Behälter aus demselben Material gefertigt ist wie Flugzeugfenster und Sichtfenster von Motorradschutzhelmen muss man sich keine Sorgen machen ihn zu beschädigen wenn man das Gerät hinter sich herzieht und es gegen eine Kante stößt. Die Entleerung erfolgt unproblematisch, einfach den Behälter langsam in einem Mülleimer auskippen, natürlich darauf achten sofern man das in der Wohnung macht dass es keinen Durchzug gibt.

Die einzigen Minuspunkte beim Dyson DC 29 sind:
– Kabel nochimmer etwas kurz, bei einem größeren Haushalt wird man doch ab und zu die Steckdose wechseln müssen
– Das Zubehör vom Vorgänger-Modell ist leider nicht kompatibel mit dem Dyson DC 29 Allergy

Fazit: Der Dyson DC 29 Allergy ist der perfekte beutellose Staubsauger für alle die unter einer Hausstauballergie leiden und ein Gerät mit enormer Saugkraft benötigen welches durch robustes Material dass auf Langlebigkeit ausgelegt ist überzeugen kann.

Wo ist der Dyson Staubsauger DC 29 Allergy günstig erhältlich?

Zu diesem Dyson Staubsauger sind 65 Erfahrungsberichte verfügbar.

Bewertung
Saugleistung Handhabung Verarbeitung Preis Gesamt
4.1


4 Kommentare bei "Dyson Staubsauger DC 29 Allergy"

jenny June 23rd, 2011 (#)

Für Hausstauballergiker ist der Dyson Staubsauger wirklich ein Pflichtgerät, kostet ein paar Euro mehr als die anderen Modelle aber das rentiert sich wirklich über die Zeit gesehen!

Millie July 1st, 2011 (#)

Könnte ruhig etwas leiser sein, auch wenn dies anscheinend bei einem Dyson Staubsauger zu erwarten ist. Die Saugleitung und Handhabung sind aber Top, sehr gut für Glattböden und kann auch was auf Teppichen. Das Kabel hätten die ruhig länger machen können. Zubehör ist ok.

Nika September 15th, 2011 (#)

Hatte bisher immer einen Dyson und habe nicht vor auch in Zukunft ein anderes Gerät zu kaufen, der DC29 wird wohl demnächst bei mit durch die Wohnung toben dürfen, hoffe der Versand mit DHL läuft reibungslos!

Chelsey November 20th, 2011 (#)

Das Design ist echt der Hammer, wollte eigentlich nicht soviel ausgeben nur für einen Staubsauger und kannte Dyson auch bisher garnicht. Nach nun einem Monat bin ich nochimmer voll begeistert von dem Teil, was der noch aus meinen Teppichen rausgeholt hat ist unglaublich. Die Lautstärke macht ihn nicht gerade zum leisesten Gerät aber er bringt andere Stärken mit sich die einen das vergessen lassen!

Kommentar abgeben...

Name* E-Mail* Blog / Webseite