AEG AUAG3801 Ultra Active Öko

Umweltschonender gut verarbeiteter Staubsauger von AEG der auf Langlebigkeit ausgelegt ist.




Technische Details:

  •     1300 Watt max. Aufnahmeleistung
  •     Hergestellt aus 55% Recyclingmaterial
  •     Gerät zu 92% recycelbar
  •     Verpackung aus 100% Recyclingmaterial zu 100% recycelbar
  •     Staubbehältervolumen 1,2 Liter
  •     Geräuscharm, nur 72 dB(A)
  •     HEPA-H-12 Filter
  •     Leichtes Alu-Teleskoprohr mit Klick-Verschluss

Wer seinen Beitrag für eine saubere Umwelt auch beim Staubsauger Kauf leisten möchte ist beim AEG AUAG3801 genau richtig. Der Stromverbrauch ist im Vergleich zu Standardgeräten mit durchschnittlichen 2000 Watt Leistung um ca. 40% niedriger und das Gerät selber ist praktisch aus recyceltem Kunststoff hergestellt, genauso wie die Verpackung in der er kommt. Falls er mal entsorgt werden muss, braucht man auch hier kein schlechtes Gewissen zu haben da er zu 92% recycelbar ist. Die Verarbeitung ist qualitativ hochwertig und wirkt sehr robust, Verschlüsse und Verbindungsteile der einzelnen Komponenten scheinen ordentlich verriegelt beziehungsweise verdichtet zu sein. Das Design macht einen futuristischen Eindruck kombiniert mit einigen leicht grünlichen Teilen um das Konzept des Öko Staubsaugers auch wirklich einzufangen. Allgemein kann man sagen dass es sich hier um ein Gerät handelt dass nicht nur umweltschonend ausgelegt ist sondern auch im sehr wichtigen Punkt Langlebigkeit überzeugen kann.

Der AEG AUAG3801 läuft mit 1300 Watt Leistung und kann diese auch gut umsetzen. Er kann auf Hartböden überzeugen, bei Teppichen kommt er ab und zu ins schwitzen aber nicht in einem Ausmaß das einen beunruhigen sollte. Wirklich beeindrucken kann er bezüglich der Saugleistung wenn es um Ecken und Ritzen geht, Staub- und Schmutzpartikel werden problemlos angesaugt. Für einen Haushalt mit Haustieren, Polstermöbeln und vielen Teppichen wäre ein Sauger wie der Miele Cat & Dog ohnehin eher zu empfehlen.

Auch dieser AEG ist eine beutelloser Staubsauger, bezüglich der Entleerung spalten sich die Erfahrungsberichte etwas und gehen von “problemlos/kinderleicht” bis zu “umständlich/unhygienisch”. Hier bedarf es etwas Übung den Behälter zu reinigen ohne den eingsaugten Schmutz wieder zu verteilen. Natürlich ist es am einfachsten wenn man die Entleerung im Freien vollziehen kann. Der Staubauffangbehälter hat ein Volumen von 1,2 Litern welches für durchschnittliche 2-3 Reinigungsdurchläufe ausreicht und liegt damit im Mittelfeld. Das Handling hinterlässt einen sehr positiven Eindruck, durch die weichen Kunststoffrollen gleitet er mühelos hinter einem her und ist dabei auch sehr leise, weiche Stoßleisten schützen auch die Möbel und Türen falls man mal mit dem AEG Sauger dagegen knallt. Das Teleskoprohr liegt sehr gut in der Hand und ist natürlich höhenverstellbar. Besonders erwähnenswert ist der wirklich sehr große Aktionsradius von über 12 Metern, umstecken sollte nur in einem sehr großen Haushalt überhaupt notwendig sein. Standardmässig gibt es eine elektronische Saugkraftregulierung, was wäre auch ein Öko Sauger bei dem man dauernd auf voller Leistung fahren müsste!

Fazit: Mit dem AUAG3801 Ultra Active Öko bringt uns AEG einen Staubsauger der so umweltschonend gebaut ist wie kein anderer zuvor. Die Saugleistung liegt im guten Mittelfeld und die Verarbeitung sowie Zubehör und Zusatzfunktionen sind einfach Top. Grüner Daumen hoch!

Wo ist der AEG AUAG3801 Ultra Active Öko günstig erhältlich?

Zu diesem AEG Staubsauger sind 3 Erfahrungsberichte verfügbar.

Bewertung
Saugleistung Handhabung Verarbeitung Preis Gesamt
4.3


O Kommentare bei "AEG AUAG3801 Ultra Active Öko"

Erstes Kommentar hinterlassen!

Kommentar abgeben...

Name* E-Mail* Blog / Webseite