AEG AS 203

Der “AEG AS 203” ist ein beutelloser Handstaubsauger, der durch sein schlankes, längliches Design auffällt und es auf eine Saugleistung von maximal 1600 Watt bringt.



Technische Details:

  • beutelloser Handstaubsauger
  • mit Zyklon-Technologie
  • 1.600 Watt max. Aufnahmeleistung
  • Umschaltbare Kombi-Bodendüse Vario 700
  • Regler für elektronische Leistungsregulierung
  • HEPA -Filter-System
  • Verlängerungsrohr 40 cm
  • Zubehör: Fugendüse, Staubpinsel, flexibler Saugschlauch
  • Schultergurt
  • Kabellänge 8 Meter

Der schwarz-, silberfarbige Staubsauger erhielt 2008 für sein innovatives Design den “product design award”, er verfügt über einen rutschfesten gummierten Griff, liegt dadurch sehr gut in der Hand und ist gut zu führen, außerdem wirkt die Verarbeitung des Gerätes qualitativ gut. Die Bedienungsanleitung hätte man allerdings etwas ausführlicher und verständlicher gestalten können, es ist jedoch nicht so schwer das Gerät auch ohne Anleitung zusammenzubauen. Als Zubehör bekommt man zu dem Staubsauger einen praktischen Schultergurt, eine Fugendüse, einen Staubpinsel und einen flexiblen Saugschlauch. Was man allerdings vergeblich sucht ist eine Polsterdüse. Die Kabellänge des Gerätes beträgt großzügige 8 Meter, dadurch kann man sogar eine kleinere Wohnung komplett saugen, ohne die Steckdose zu wechseln – genügend Bewegungsfreiheit ist also vorhanden. Der Staubsauger nimmt außerdem kaum Platz weg und arbeitet relativ leise, je nachdem welche Leistungsstärke man eingestellt hat. Wie erwähnt funktioniert der Staubsauger beutellos, dadurch spart man mit der Zeit einiges an Geld und das Entleeren des Staubauffangbehälters geschieht relativ problemlos. Einfach direkt über dem Mülleimer ausschütten und anschließend den Filter unter lauwarmen Wasser reinigen und danach trocknen lassen, dann ist das Gerät wieder von neuem funktionsbereit.

Die Saugleistung ist praktischerweise oben am Griff stufenlos regulierbar, voll aufgedreht besticht der AEG-Staubsauger durch eine enorme Saugkraft, die Schmutzpartikeln, Staub, Tierhaaren oder Flusen etc. keine Chance lässt. Egal ob Teppiche, Fliesen, Fugen oder Laminat, das Gerät macht sehr gut sauber. Statt der nicht vorhandenen Polsterdüse soll man wohl den flexiblen Saugschlauch benutzen, was auch in der Praxis recht gut funktioniert. Die Polstermöbel werden ebenfalls gut abgesaugt, wenn auch hier und da mal ein festsitzendes Katzenhaar liegenbleibt. Ansonstzen reinigt der AEG-Staubsauger alle Bodenbeläge gründlich und effektiv und durch die wendige Saugdüse erreicht man auch problemlos etwas schwerer zu erreichende Ecken. Da das Produkt über ein 40cm langes Verlängerungsrohr verfügt, gelangt man zudem auch gut unter die Schränke oder andere Möbel.

Fazit: Der AEG AS 203 Handstaubsauger weiß zu überzeugen. Cleveres, durchdachtes Design, gute Verarbeitung, und eine exzellente Saugleistung machen das Gerät zu einem echten Kauftipp. Einzige Kritikpunkte sind die nicht sonderliche hilfreiche Bedienungsanleitung und vielleicht noch der etwas kleine Staubauffangbehälter, der für einmal saugen in normalen Wohnungen zwar ausreicht, bei größeren Wohnungen aber auch schnell mal zwischendurch entleert werden müsste. Alles in allem aber ist der AEG AS 203 ein wirklich guter Staubsauger zu einem günstigen Preis.

Wo ist der AEG AS 203 Handstaubsauger günstig erhältlich?

Zu diesem AEG Staubsauger sind 54 Erfahrungsberichte verfügbar.

Bewertung
Saugleistung Handhabung Verarbeitung Preis Gesamt
3.6


O Kommentare bei "AEG AS 203"

Erstes Kommentar hinterlassen!

Kommentar abgeben...

Name* E-Mail* Blog / Webseite