AEG ACS 1800 Classic Silence

Der AEG ACS 1800 “Classic Silence” ist ein besonders leiser Bodenstaubsauger, der mit einer Saugkraft von 1800 Watt und mit Beuteln arbeitet.



Technische Details:

  • spezielles Geräuschkonzept – nur 72 db(A)
  • Leistung: 1800 W (Sanftanlauf und Überhitzungsschutz)
  • Saugkraftregelung: elektronisch
  • Hygiene- und Motorschutzfilter
  • Edelstahl-Teleskoprohr mit Klick-Verschluss
  • AERO Bodendüse mit Klick-Verschluss
  • Kantenschutz: Stoßleise
  • Volumen: 3,5 Liter (Staubbeutel)
  • Zubehör: 2in1 Kombidüse (Polster- und Möbelpinsel) + Fugendüse
  • Parkfunktion: horizontal und vertikal
  • Aktionsradius: 12 m (9 m Kabellänge)
  • Gerätegewicht: 5,4 kg

Der Classic Silence von AEG bringt es auf eine Leistung von 1800 Watt und verfügt über einen Sanftanlauf, eine elektronische Saugkraftregulierung und einen Überhitzungsschutz. Dank eines speziellen Geräuschkonzepts erreicht er lediglich eine Lautstärke von 72 db(A). Für eine saubere Handhabung sorgen ein Hygiene- und ein Motorschutzfilter. Die AERO Bodendüse mit Klick-Verschluss und Eckbürsten für eine optimale Kantensaugung ist sowohl für Teppiche als auch für Hartböden sehr gut geeignet. Spezielle Softräder schonen empfindliche Böden und ein Kantenschutz ist ebenfalls vorhanden. Die Staubbeutel des Gerätes fassen 3,5 Liter an Schmutz und der Aktionsradius liegt bei großzügigen 12 Metern, sodass auch große Wohnungen gesaugt werden können, ohne die Steckdose wechseln zu müssen. Für erhöhten Bedienungskomfort sorgen das höhenverstellbare Edelstahl-Teleskoprohr mit Klick-Verschluss, die horizontale und vertikale Parkfunktion sowie die automatische Kabelaufwicklung. Als Zubehör liegen eine 2in1 Kombidüse, bestehend aus Polster- und Möbelpinsel, sowie eine Fugendüse bei. Eine übersichtliche und leicht verständliche Bedienungsanleitung informiert über alle Funktionen des Staubsaugers.

Der schwarz-graue AEG ACS 1800 “Classic Silence” ist kompakt und formschön gestaltet. Die Verarbeitung ist solide, es ist ein bisschen viel Plastik verwendet worden. Schnell lässt sich der Staubsauger startklar für den ersten Einsatz machen. Der Geräuschpegel ist wirklich angenehm leise, selbst mit maximaler Saugpower. Die Saugleistung ist sehr gut. Fliesen oder Holzböden reinigt er bereits mit wenig Saugkraft sehr zufriedenstellend. Auf Teppichen sollte man die Saugpower dann höher schalten, dann holt er auch auf denen alles an Schmutz und Staub raus. Bei Tierhaaren bekommt er zwar manchmal Probleme, spätestens beim zweiten mal entfernt er aber auch diese. Der Aktionsradius ist angenehm hoch und der Filter leistet eine gute Arbeit und sorgt für eine geruchsneutrale Ausblasluft. Es ist allerdings kein HEPA-Filter vorhanden; Allergiker sollten also zu einem anderen Modell greifen. Der Staubsauger lässt sich gut manövrieren und aufgrund seiner Leichtigkeit auch problemlos tragen. Besonders viel Platz zur Verstauung benötigt er auch nicht. Außerdem lässt er sich vertikal und horizontal aufbewahren. Die Staubbeutel fassen genug Schmutz und lassen sich einfach und problemlos wechseln. Das Zubehör ist ausreichend und wappnet das Gerät für verschiedene Anforderungen. Lediglich eine Halterungsvorrichtung für das Zubehör am Saugrohr wäre noch wünschenswert gewesen.

Fazit: Der AEG ACS 1800 “Classic Silence” ist ein guter Staubsauger. Die Saugkraft ist überzeugend, die Bedienbarkeit einfach und nützliche Funktionen hat das Gerät ebenfalls. Die Verarbeitungsqualität hätte noch besser sein können und ein HEPA-Filter fehlt außerdem auch. Wer das allerdings verschmerzen kann, bekommt mit diesem Staubsauger ein gutes Gerät zu einem vernünftigen Preis.

Wo ist der AEG ACS 1800 günstig erhältlich?

Zu diesem AEG Staubsauger sind 4 Erfahrungsberichte verfügbar.

Bewertung
Saugleistung Handhabung Verarbeitung Preis Gesamt
3.8


O Kommentare bei "AEG ACS 1800 Classic Silence"

Erstes Kommentar hinterlassen!

Kommentar abgeben...

Name* E-Mail* Blog / Webseite